JUDO-Sommerschule Lindow 2014

Über 170 Teilnehmer aus 9 Nationen   trainieren unter der Leitung der U18 Bundestrainer Lena Göldi, Bruno Tsafack und weiteren hochkarätigen Trainern in drei Dojos.

Lehrer-Lindow-2014

Als besonderer Gast unterrichtet der international renommierte Kata-Experte Koji Komata, 8.Dan, an den ersten drei Tagen Kime-no-kata.

Jeder Tag begann mit einer Gymnastikeinheit von 8:00 – 8:45 Uhr.

Ab 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr wurden täglich 3 Technikeinheiten in 3 Dojos angeboten (Stand, Boden, Kata, Selbstverteidigung).

Nachmittags ging es dann ab 14:30 ebenso weiter .

Wem die Kraft noch reichte, konnte sich ab 17:00 Uhr dann noch eine Stunde beim Randoritraining verausgaben.

Abends wurde das Programm mit Massage-, Tanzkursen- und Entspannungseinheiten beendet.

DSC 0776

Unser Verein war vertreten durch Uwe Seyboth und Julia Möst.


Die Woche vom 3.8 bis 9.8. wurde durch anspruchsvolle Trainingseinheiten, dem Abendprogramm und den neuen und alten Bekanntschaften zu einem unvergesslichem Erlebnis, dass sich lohnt zu wiederholen.

Julia Möst