Gürtelprüfung grün (24.01.2018)

Gürtelprüfung 24.01.2018

Zur Gürtelprüfung für den 3. Kyu – grüne Gürtelfarbe – waren Caroline Schwarzbürger und Jörg Ziefle angetreten.  

Die Prüfung war für Dezember 2017 vorgesehen, musste jedoch aufgrund von Krankheit verschoben werden.

Zu dieser Gürtelprüfung gab es für Jörg eine kurzfristige Änderung, da sein Uke sich im Rahmen der Prüfungsvorbereitung verletzte. 
Glücklicherweise konnte der Allrounder der Judo-Abteilung Daniel Goering (3.Kyu) kurzfristig diese Aufgabe übernehmen und Jörg als Uke dienen. 
Caroline führte mit Ihrer Partnerin Johanna Alfs (3.Kyu) die Prüfung durch.

Die beiden Prüfer Uwe Seyboth (4.Dan) und Ferdi Filiz (1.Dan) prüften kritisch die Würfe, Anwendungsaufgaben, die Vorkenntnisse und die Darstellung der Kata.

Caro zeigte gute Leistungen, eine Verwechslung in den Würfen sorgte für kurzfristige Unruhe, die sie jedoch sofort korrigierte. Jörg patzte bei der Kata, in der Eindrehung eines Bewegungsablaufes. In der Kata sind definierte Abfolgen von Techniken und Schrittfolgen aufzuzeigen, die die Prinzipien der Bewegungsabläufe vermitteln. Diese Abläufe werden ab dem 3.Kyu als eigenes Prüfungsfach gefordert. 

Gürtelprüfung 24.01.2018
Johanna, Caro, Jörg, Daniel

Beide Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen vollauf zufrieden. 
Beide Prüflinge sind berechtigt und verpflichtet den 3.Kyu -Gürtelfarbe Grün – zu tragen.

 

Herzlichen Glückwunsch !